News

26.11.2019

Orange The World - Villach

Performance und Lichtermarsch in Villach

Anlässlich der weltweiten Kampagne von UN Women "Orange The World - 16 Tage gegen Gewalt" werden in Villach die Evangelische Kirche am Stadtpark, die Heiligenkreuzkirche, die Wallfahrtskirche Maria Gail und das Verwaltungsgebäude des LKH Villach orange beleuchtet.
Der SOROPTIMISTCLUB Villach organisierte am Montag, dem 25.11.2019 in der Evangelische Kirche am Stadtpark in Zusammenarbeit mit der Stadt Villach, Vizebgm.in Gerda Sandriesser, der evangelischen Pfarrerin Astrid Körner, der Leiterin des Frauenhauses Christina Kraker-Kölbl, der geistlichen Assistentin der Katholischen Frauenbewegung Kärnten Barbara Velik-Frank und der Präsidentin des Soroptimistclub, Johanna Sadounig, in Kooperation mit Kolleginnen und Schülerinnen der HLA für Kunst und Gestaltung am CHS Villach einen beeindruckenden Abend.Nach themenbezogenen Statements und deren musikalischer Umrahmung, begeisterten die Jugendlichen mit einer berührenden Performance in Wort und Bild die die Besucherinnen und Besucher mit der allgegenwärtigen Problematik von Gewalt gegen Frauen und Mädchen konfrontierten.
Ein Lichtermarsch über den Hauptplatz zur Nikolaikirche hat eindrucksvoll die Solidarität der Frauen bekundet.

OTW Veranstaltung Soroptimist Club Villach, (c) S. Lepuschütz
OTW Veranstaltung Soroptimist Club Villach, (c) S. Lepuschütz


mehr...
2019_OTW_Performance.jpg2019_OTW_Organisatorinnen.jpg

25.11.2019

Orange The World - 25.11.2019

MACH MIT, SEI DABEI, TRAGE ORANGE

16 Tage gegen Gewalt an Frauen
MACH MIT, SEI DABEI, TRAGE ORANGE!
Montag, 25.11.2019
17:00 EVANGELISCHE KIRCHE AM STADTPARK
Musikalischer Auftakt und Performance "Gewalt in Wort und Bild" von Schülerinnen des CHS Villach
18:20 LICHTERMARSCH NACH ST. NIKOLAI
19:00 KATHOLISCHE KIRCHE ST. NIKOLAI
Abschlussstatement
(genaues Programm anbei)

Sonntag, 8. 12.2019
18:00 EVANGELISCHE KIRCHE AM STADTPARK
4 REAL AMERICAN GOSPEL Konzert

Dienstag, 10.12.2019,
19:00 KATHOLISCHE KIRCHE ST. NIKOLAI
Performance "Gewalt in Wort und Bild" von Schülerinnen des CHS Villach
Nachtgebet gegen Gewalt an Frauen

Programm Orange The World
Programm Orange The World


mehr...

09.10.2019

Die Stunde der Patinnen - Mathilde Schwabender

Ein erfolgreicher, spannender Abend

Vor ausverkauftem Haus las die ORF Korrespondentin in Rom, Mathilde Schwabeneder aus ihrem Buch  "Die Stunde der Patinnen“  von den unglaublichen Geschichten von weiblichen Bossen in der italienischen Mafia, von Ex Mafia Chefinnen im Untergrund und machtvollen  Frauen, die als Kronzeuginnen aus der Parallelwelt ausgestiegen sind.
Milena Preradovic moderierte den Abend und mit ihren interessanten Fragen an Mathilde Schwabender konnten wir noch mehr über diese starken Frauen in der Mafia erfahren.
Für die musikalische Untermalung sorgten die italienischen Musiker Aldo und Andrea Giavitto.

Alle konnten sich an einer italienischen Jause stärken und bei einem Quiz ihre Italienkenntnisse beweisen.
Ein gelungener Abend, dessen Erlös den Projekten unseres Clubs, die Unterstützung von benachteiligten Frauen und Mädchen, zu Gute kommt.


Wir bedanken uns herzlichst bei allen Sponsoren dieses Abends:
Dawit aus Tarvis, Blumen Nutschnig  aus Arnoldstein, Villacher Brauerei, Stadt Villach, Parkcafé Villach, Golfrestaurant Tarvis, Fa. Intempo Ernst Bauer - Kunst- und Kulturrreisen, Thalia, Marktcafé Finkenstein, Bücherei Heyn

Club Villach mit Mathilde Schwabender (c) K.Lepuschütz
Club Villach mit Mathilde Schwabender (c) K.Lepuschütz


mehr...
03_Schwabeneder.jpg04_Schwabeneder.jpg

03.10.2019

Die Stunde der Patinnen - AUSVERKAUFT!!

Italienischer Abend mit Mathilde Schwabeneder

3.Oktober 2019 um 19:00 im Paracelsussaal, Rathaus Villach

Eintritt: 15 €, Karten erhätlich unter office.si.villach@gmail.com, Tel. 0676 4742477 oder im Reisebüro Springer in Villach

Die Stunde der Patinnen - Mathilde Schwabeneder
Die Stunde der Patinnen - Mathilde Schwabeneder


mehr...

27.05.2019

Unser ALBANIEN -Projekt!

SHKOLLA AUSTRIAKE - 'Peter Mahringer' - drei Stipendien übergeben

Der SI-Club-Villach hat zwei und Infineon-Villach hat ein Stipendium für Jugendliche in Shkodra finanziert.
Johanna, Sonja, Ulla und Domenika konnten am 3. Mai 2019 drei Schülerinnen in Anwesenheit des Direktors, Prof. Mag. Josef Fasching und der

Vizedirektorin Prof. Sidita Bazhdari mit einem Stipendium von je € 500.- auszeichnen, die besonders gute Leistungen erbracht und deren Familien

sich in einer schwierigen finanziellen Lage befinden. In überaus freundlichen Begegnungen mit Kolleg*innen an der Schule, u.a. auch der

Dolmetscherin Prof. Erjola Duraku konnten wir viel über Land und Leute in Erfahrung bringen.
 
Die Motivation Österreichs zur Gründung dieser Schule war unter anderem, in Albanien ein
Kompetenzzentrum im IT-Bereich zu schaffen und qualifizierte Expertinnen und Experten in
dieser Branche als Beitrag zur Entwicklung des Landes auszubilden. So wollte man jungen
talentierten Schülerinnen und Schülern eine aussichtsreiche berufliche Perspektive bieten.
Dies ist in einer Region wie Shkodra, die wie ganz Nordalbanien zu den ärmsten Gebieten
Albaniens zählt, ein ambitioniertes Projekt.
(Auszug aus dem Brief des Direktors)

Scheckübergabe, D. Lindermuth, Vizedirektorin, S. Reiter, 3 Schülerinnen, U. Graziani-Haider, J. Sadounig, Direkor Fasching (c Sadounig)
Scheckübergabe, D. Lindermuth, Vizedirektorin, S. Reiter, 3 Schülerinnen, U. Graziani-Haider, J. Sadounig, Direkor Fasching (c Sadounig)


mehr...
Logo Infineon.jpgSchullogo_Skodra.jpg

12 ••9